Brenzone sul Garda

Brenzone sul Garda ist eine Perle am Veronesen Ufer des Gardasees. Im Mitte des Sees gelegen, ist es heute ein internationales Touristenziel, aber historisch gesehen war es ein Durchgangsgebiet für den Handel, zwischen der Po Ebene und den Alpen und daher, traditionell und sprachlich, ist die Gemeinde das Kind einer dreifachen Kultur: Veroneser, Brescianer und Trentiner. Die Gemeinde liegt auf einer Höhe von 69 m. über dem Meeresspiegel, aber ihr Gebiet erhebt sich bis zum Gipfel des Baldo, und hat heute2535 Einwohner und ist eine der größten in der Provinz Verona. (50,10 km2).

Das Hauptmerkmal dieses Land sind in die Tat die vielen Dörfer und Weiler, aus denen es besteht (es sind 16: Assenza, Biaza, Boccino, Borago, Campo, Castelleto, Castello, Fasor, Magugnano (Gemeindesitz), Marniga, Porto, Pozzo, Prada Alta, Sommavilla, Venzo, Zignago) so dass sich die Einwohner nicht auf einen Hauptbereich konzentrieren, sondern an den Hängen des Hinterlandes des Baldo verstreut ist und der Name Brenzone nicht einen Ort , sondern die gesamte Gemeinde bezeichnet.

Die lokale Wirtschaft zeichnet sich heute durch Gastfreundschaft und touristische Aktivitäten aus, durch den Anbau von Olivenhainen und die Produktion von einem sehr wertvollen Öl, die Produktion von Wäldern und die Süßwasserfischerei. Jeder seiner Fraktionen bietet unseren Touristen wichtige Möglichkeitensowohl aus der Sicht der Gastronomie als auch des Sports.

Der Besuch von Brenzone und seinen Ortschaften bietet ein Abenteuer, das zu den introspektivsten unserer Länder gehört, geeignet für diejenigen, die einen Urlaub mit sportlichem neugierigem Geschmack suchen.

32 °C

Perceived 33 °C

Min 22 °C
Max 30 °C
Min 21 °C
Max 31 °C
Min 20 °C
Max 28 °C
Wochenmarkt: Dienstag

Informationen

  

Fahrradwege

Where? Brenzone sul Garda, VR, Italia